Montag, 10. Mai 2010

Renaissance-Kleid - Wie aus dem Mieder ein Kleid wird

Noch liegt der Rock unschuldig da:

 Zusammengekräuselt und mit dem Mieder (und dessen Stäbchen)wurde es eine Härteprobe für meine damals neue Nähmaschine, welche sie mit Bestnote bestand.

Kommentare:

udo1toni hat gesagt…

Bin ja mal auf's fertige Kleid gespannt :-)

SKRaven hat gesagt…

Ich muss gestehen, das seit das Kleid vor 3 Jahren (oder sind es inzwischen 4?) fertig gestellt ist, habe ich es immer wieder geschaft mich vor Kammeras zu verstecken, während ich es trage.
Hey, am WE wollen wir zu einem Mittelalter Markt ... das wäre eine gute Möglichkeit :-)